• Grafik: Security Training und Awareness

    Security Training und Awareness

    Mitarbeiter Sensibilisieren – Sicherheit erhöhen

    Optimierte Security Trainings für Manager, Administratoren, Entwickler und Anwender

    Die Absicherung der eigenen Systeme und Daten ist für viele Unternehmen von essenzieller Bedeutung, spätestens seit den Datenskandalen um PRISM und Co.

    Doch eine komplette technische Absicherung ist kaum umsetzbar und noch dazu mit erheblichen Investitionen verbunden. Was oftmals bleibt, sind überforderte Anwender und Manager. Um diese zu sensibilisieren und die organisatorische Sicherheit zu erhöhen, bietet die die T-Systems Multimedia Solutions GmbH verschiedene, auf die Kundenbedürfnisse angepasste Security Awareness Trainings an.

Unsere Leistung

Wir entwickeln mit Ihnen einen Trainings- und Awarenessplan angepasst an die Bedürfnisse und Aufgaben in Ihrem Unternehmen. Aus unseren Awareness-Katalogen für Manager, Administratoren, Entwickler und Anwender wird ein optimiertes Schulungsangebot entwickelt. Unser Angebot an Trainingsmodulen umfasst beispielsweise folgende Themengebiete:

  • Sichere Nutzung mobilen Endgeräten und Hotspots
  • Sicherer Datenaustausch übers Internet
  • Social Engineering
  • Architektur Netzdienste 
  • Netzelemente, Router & Switche, Proxyserver
  • Sichere Parameter für mobile Netzwerke
  • Secure Coding für Web Entwickler
  • Kryptographie und Kryptosysteme
  • Qualitätssicherung

Ihre Vorteile

  • Kenntnis gängiger Bedrohungsszenarien und geeigneter Gegenmaßnahmen
  • Erhöhung des persönlichen Sicherheitsniveaus von Anwendern, Administratoren und Managern
  • Erhöhung der Sicherheit im Unternehmen
  • Grafik: Hacking für Manager

    Hacking für Manager

    Sie erfahren in unseren Workshops von 1-3 Tagen, welche Gefahren von potentiellen Sicherheitslücken in Anwendungen und Systemen ausgehen und lernen, diese richtig zu bewerten.

    Mehr dazu
  • Grafik: Security Coding

    Security Coding

    Welche Rolle spielt Sicherheit in Ihrem Softwareentwicklungsprozess? Wie gewährleisten Sie die Sicherheit Ihrer Anwendungen? Sicherheit beginnt mit der Ausarbeitung der Requirements und muss sich im Konzept und im Design wiederfinden.

    Mehr dazu
  • Grafik: Agil

    Workshop "Live Hacking"

    Der Workshop dient dem Ziel, unsere Kunden für gängige Sicherheitsprobleme und das Bedrohungspotential durch aktuelle Schwachstellen in Webanwendungen zu sensibilisieren und Maßnahmen aufzuzeigen, um derartige Sicherheitsrisiken bei der Konzeption und Umsetzung von Webanwendungen zu vermeiden.

    Anhand von praktischen Beispielszenarien werden potentielle Angriffe vorgestellt und mittels Quelltextauszügen beispielhaft verschiedene Verfahren und Methoden diskutiert.

    Im Rahmen des angebotenen eintägigen Workshops werden den Teilnehmern Kenntnisse zum Thema Sicherheitslücken im Allgemeinen vermittelt. Hierzu werden mittels einer selbstentwickelten Applikation die Schwachstellen praktisch dargestellt.

    Im Einzelnen sind folgende Themen Bestandteil des Workshops:
    • Einführung in Sicherheitslücken bei Webanwendungen
    • Praktische Illustration des Risikos und Missbrauchspotentials anhand ausgewählter Schwachstellen
    • Durchführung von Angriffen an einer Beispielanwendung
    • Klassifikation sowie Darstellung praktischer Beispiele für Gegenmaßnahmen