Cookie

Last- und Performancemanagement

Alles rund um Last- und Performancemanagement

IT spielt eine entscheidende, strategische Rolle im Wettbewerb der Unternehmen. Eigene Infrastrukturen, ausgelagerte Services sowie verschiedene Cloud-Angebote wirken im Zusammenspiel. Gleichzeitig steigen stetig die Sicherheitserwartungen der Kunden. Beide Trends tragen zu erhöhter Systemkomplexität bei, die sich auf die benötigten Ressourcen auswirken. Da ist es umso wichtiger, die Leistungsfähigkeit vor dem Wirkbetrieb zu überprüfen sowie die stabile Verfügbarkeit aktiv zu managen.




Leistung prüfen und Schwachstellen identifizieren

Mehr zu Last- und Performancetest

Probleme beheben und Performance optimieren

Mehr zu Performance Engineering

Ausfallrisiken frühzeitig erkennen und Produktion 24x7 sichern

Mehr zu Application Monitoring

Leistungsfähiger durch effiziente Performancetests

Skalierbarkeit nachweisen. Stabilität sichern. Leistung und Effizienz prüfen. 

Ihre Anwendungen und Systeme testen wir unter realitätsnahen Lastbedingungen und prüfen möglichst frühzeitig Effizienz und Stabilität. Gemeinsam mit Ihnen bestimmen wir zunächst die kritischen Anwendungs-Workflows, berechnen die zu erwartenden Mengengerüste und stimmen die Ziele des Last- und Performancetests ab. All das halten wir in einer abgestimmten Testkonzeption fest.Je nach Testziel erhalten Sie von uns einen umfangreichen Testbericht, der Ihnen zeigt, wie es um die Leistungsfähigkeit Ihres Systems steht. Wir führen auch entwicklungsbegleitende Tests, z.B. in agilen Projekten, oder Lasttests zur Unterstützung von Problemanalysen durch.



Beratung und Konzeption

Beratung und Konzeption bei Last- und Performancetests für Web, SAP und anderen Technologien wie zum Beispiel IoT, DB, Oracle etc.



Last- und Performancetests

Durchführung klassischer Last- und Performancetests mit kommerziellen und Open-Source-Tools Optionale Ergänzungen wie testbegleitende Applikations-Analysen, agiles oder akkreditiertes Testvorgehen, Integration in DevQOpsn



Lasttest as a Service

Releasebezogene, wiederkehrende Lasttests Kontinuierliche Performance-Messungen im CI/CD-Prozess mit unserer Performance- Signatur oder Keptn

Ihre Vorteile Durch die Prüfung von Effizienz und Stabilität

Testing Ihrer Anwendung aus Sicht eines Anwenders und Erhalt eines realistischen Abbildes Ihrer Anwendungsperformance

Umsatzeinbußen und Imageschäden aufgrund von Ausfällen vermeiden

Bewertung der Leistungsfähigkeit Ihrer Anwendung an objektiven Kriterien

Jetzt Starten mit Last- und Performancetests


Phase 1

Anforderungsanalyse und Testkonzeption
Wir erfassen Ihre Anforderungen an den Test und definieren dessen Ziele und wichtige Parameter, wie Testplatform, -szenarien, -prozesse und -daten.

Phase 2

Testvorbereitung und Durchführung
Für die erfolgreiche Durchführung werden mit unter Probeläufe abgehalten, Testskripte erstellt und Testsettings eingerichtet. Danach wird der Test mehrmals ausgeführt, um die Ergebnisse zu validieren und anschließend zu dokumentieren.

Phase 3

Durchführung der Tests
Im Anschluss wird ein Prüfbericht erstellt und überprüft. Am Ende folgt eine Präsentation dessen.

Performance Potentiale erkennen und erschliessen mit Performance Engineering

Trotz sorgfältiger Vorbereitung und Tests kann es dennoch zu technischen Problemen kommen: Performanceprobleme mit unklarer Ursache, Memory Leaks, sporadische Fehler, die im Test nicht reproduzierbar sind, bis hin zu Systemausfällen. In der Wirkbetriebssituation sind schnelle, zielführende Lösungen gefragt. Wir bieten verschiedene Maßnahmen im Performance Engineering an, sowohl um in akuten Situationen Probleme schnell zu versachlichen und zu lösen, als auch vorbeugende Analysen durchzuführen. Ziel aller Maßnahmen ist die möglichst schnelle Problemfindung und das konkrete Optimieren und Verbessern. Unsere Experten wirken ad hoc in Task Forces mit, bei Ihren Teams vor Ort oder aus der Ferne.


Das könnte Sie auch Interessieren

Blogbeitrag

10 Tipps - Ihr Business durch Application Performance Management stärken

Ivo Jaster ist seit 2016 als IT Quality Architect bei der T-Systems Multimedia Solutions GmbH in verschiedenen Kundenprojekten aktiv. Er ist Experte für das Themengebiet „Application Performance Management“ und zudem Portfoliolead für den Fachbereich "Monitoring Data Enrichment".

Zum Blogbeitrag

Seminar

Dynatrace SaaS und Managed – Deep-dive

Aufbauseminar zum Dynatrace Basis-Training - Vertiefung der Anwendungsmöglichkeiten mit praxisnahen Use Cases

zum Seminar

Seminar

Lasttests mit Silk Performer

Der Silk Performer®, heute ein Produkt der Micro Focus International plc, war eines der ersten Werkzeuge, mit deren Hilfe man die Effizienz von Software-Anwendungen bemessen kann.

Zum Seminar