Cookie

Kompetenzzentrum für Barrierefreiheit und Softwareergonomie

Barrierefrei in die Digitale Welt

Egal ob öffentliche Stelle oder Wirtschaftsunternehmen – für alle gilt: Digitale Barrierefreiheit ist Pflicht sowohl für die Mitarbeitenden am Arbeitsplatz als auch für Kunden und Kundinnen. Nicht nur Webseiten, sondern auch Anwendungen für Geschäftsprozesse, Fachverfahren, Dokumente und Produkte mit Software-Komponenten müssen für alle Menschen zugänglich werden. Unsere Experten unterstützen Sie bei allen Themen rund um die Barrierefreiheit in Ihren Projekten. Erschließen Sie alle Zielgruppen und fördern Sie die Gleichberechtigung mit Barrierefreier IT jetzt online.

 

 

Barrierefreiheit in Unternehmensprozessen

Unsere Prozess-Consultants unterstützen bei der Analyse bestehender Unternehmensprozesse, beim Identifizieren von Stakeholdern, beim Formulieren von Zielen, Aufbau von Kompentenzzentren und begleiten den Change im Unternehmen mit ihrer Fachexpertise.

Zum Video EU-Richtlinien 2016/2102

A3/W: Automated Accessibility Audit /Web

Automatisierte Barrierefreiheitstests helfen Barrierefreiheit nachhaltig im Entwicklungsprozess zu verankern. Sie sind hilfreich bei der regelmäßigen Prüfung von redaktionierten Inhalten, als Vorabprüfung vor eingehenden Barrierefreiheitstests, helfen den Stand der Barrierefreiheit bei Weiterentwicklungen im Blick zu behalten und ermöglichen die Bedarfsabschätzung für die Optimierung. Unser automatisierter Barrierefreiheitstest prüft alle Webseiten einer Domain und liefert eine vollständige Fehlerliste für alle geprüften Kriterien. Im Management Dashboard liefern Gesamtkennzahl und Nutzbarkeitsaussage einen Ist-Stand der Konformität.



Schulungen zu barrierefreier IT

Sensibilisierung und Weiterbildung gehören zu den wichtigsten Säulen bei der Gestaltung barrierefreier Prozesse, Produkte und Projekte. Mitarbeitende, Führungskräfte sowie Projektbeteiligte müssen die Grundlagen der Barrierefreiheit kennen, um von Projektbeginn an und unternehmensweit bei der täglichen Arbeit barrierefreie Inhalte erstellen zu können. Unser Seminarangebot richtet sich deshalb an alle Rollen im Unternehmen und berücksichtigt alle Erfahrungsstufen. Unser modulbasierter Schulungskatalog ermöglicht es Ihnen, Ihre Weiterbildung individuell zusammenzustellen.

Download: Seminare zur barrierefreien IT

Agile Projektberatung und Barrierefreiheitstests

Unsere Projekt-Consultants unterstützen Ihr Team in allen Entwicklungsprojekten jeder Technologie durch:

  • Barrierefreiheitsaudit und Konformitätsbewertung nach BITV 2.0 und EN 301549
  • Sensibilisierung für Menschen mit Behinderung und deren Hilfsmittel
  • Entwicklungsbegleitende Barrierefreiheitstests und Reviews aller Entwicklungsstände
  • Lösungsentwicklung gemeinsam mit Designern, Konzeptern und Entwicklern
  • Erstellung von Leitfäden
Download: 10 Praxistipps Web
Download: 10 Praxistipps Mobil
Download: 10 Praxistipps Desktop-Anwendungen

Barrierefreie Dokumente

Die Erstellung barrierefreier Dokumente (z. B. PDF) ist eines herausforderndsten Themen im Unternehmen, da es nicht nur in Entwicklungsprojekten Relevanz hat, sondern alle Mitarbeitenden und alle Dokumente der täglichen Arbeit betrifft. Wir unterstützen Sie mit:

  • Der Erstellung und Umwandlung barrierefreier Dokumente (u.a. aus Adobe InDesign®)
  • Erstellung von Leitfäden zur barrierefreien Gestaltung von Dokumenten
  • Beratung und Barrierefreiheitstest bei Erstellung barrierefreier Dokumente
Download: Praxistipps barrierefreie Word-Dokumente
Download: 10 Praxistipps Dokumente
Hands-On-Video: barrierefreie PDF aus InDesign

Design for All

Digitale Produkte und Dienstleistungen werden von Menschen genutzt. Jeder Mensch hat individuelle Fähigkeiten und Anforderungen an digitale Anwendungen. Ziel des Design-für-Alle-Ansatzes ist es, Produkte zu entwickeln, die für eine möglichst weit gefasste Zielgruppe gebrauchstauglich sind, unabhängig vom Alter, von Beeinträchtigungen oder Behinderungen. Unsere UX-Consultants unterstützen Sie in Entwicklungsprojekten von der Kontextanalyse bis zum Usability-Test und zeigen Ihnen effiziente Wege zur Umsetzung eines universellen Designs.

Mehr erfahren zu Usability Test

 

 

Langjährige Expertise und zertifiziertes Prüfinstitut

In unserem zertifizierten Prüfinstitut für BITV-Tests prüfen wir Ihre Anwendung auf Barrierefreiheit. Mithilfe unseres zertifizierten Testvorgehens stellen wir die Konformität Ihrer Anwendung gegenüber gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien sicher. Mit den Erfahrungen aus zahlreichen Kundenprojekten und der Expertise unserer Fachkräfte unterstützen wir Sie rund um das Thema digitale Barrierefreiheit und Softwareergonomie. Da uns Barrierefreiheit am Herzen liegt, engagieren wir uns darüber hinaus im Fachverband IAAP Dach zur Thematik Barrierefreie IT. 

 

 

Auszeichnung

Usability Achievement Award

Die German UPA verlieh den diesjährigen Usability Achievement Award an Anne-Marie Nebe (Accessibility und Usability Expertin, T-Systems Multimedia Solutions GmbH). Eine Auszeichnung, die Verbandsmitgliedern gilt, die den Zielen der German UPA in besonderem Maße nachgekommen sind.


Erfahren Sie mehr zur Auszeichnung

User Guide

Zuverlässig in die barrierefreie digitale Welt

Welche Gesetze und Richtlinien gibt es? Wie können Sie eine barrierefreie IT in Ihrem Unternehmen umsetzen? Einen aktuellen Überblick mit spannenden Erkenntnissen und hilfreichen Tipps für die Umsetzung liefert unser User Guide.


Zum Download User Guide Barrierefreie IT

Engagement

IAAP DACH

Die IAAP Dach ist die deutschsprachige Niederlassung der IAAP (International Association of Accessibility Professionals) und ist zur Zeit der neuste Fachverband, der sich mit der Thematik Barrierefreiheit beschäftigt.


Erfahren Sie mehr zu IAAP Dach

   

   

Ihr Ansprechpartner

   

Das könnte Sie auch interessieren

Digitale Zugänglichkeit

Unser Angebot rund um User Experience

Benutzerfreundlichkeit und digitale Barrierefreiheit werden von Nutzern bei Online-Angeboten vorausgesetzt, aber von Betreibern noch zu selten angeboten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie UX und Zugänglichkeit effizient umsetzen.


Jetzt ansehen

Blogbeitrag

Design for all?

Digitale Barrierefreiheit bedeutet, dass Webseiten, Apps, Software und digitale Dokumente für alle Menschen nutzbar sind, auch für Menschen mit Beeinträchtigungen. Nur so ist eine selbstbestimmte Teilhabe am Leben für alle möglich.


Zum Blogbeitrag

Referenz

Barrierefreiheit nach modernsten Standards

Als Landesbehörde des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration ist das Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) zuständig für die sozialen Leistungen des Freistaats.


Mehr zur Referenz