Cookie

Gemeinsam ein Ziel erreicht - unsere Referenzen

Erfolgreiche Projekte. Zufriedene Kunden. 

 

 

ZBFS - Barrierefreiheit nach modernen Standards

Als Landesbehörde des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration ist das Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) zuständig für die sozialen Leistungen des Freistaats. Damit alle Bürger*innen Zugang zu den Informationen und Anträgen des ZBFS haben, ist eine barrierefreie Gestaltung der Website unerlässlich.


Mehr zur Referenz

EPLAN Software & Service - Application Monitoring

Die Lösungen, die EPLAN immer nach der Devise „Efficient Engineering“ entwickelt, kommen heute weltweit bei über 58.000 Kunden zum Einsatz. Um den Gedanken Efficient Engineering fortzuführen, hat EPLAN sich entschieden seine Lösungen durch eine Cloud Variante zu ergänzen.


Mehr zur Referenz

Nexans Autoelectric - Beratungen und Schulungen

Die enge Zusammenarbeit in den Entwicklerteams bringt hohe Sicherheitsanforderungen mit sich: Ein Großteil der Automobilkonzerne verlangt seit 2017 von seinen Geschäftspartnern die Einhaltung des TISAX-Standards (Trusted Information Security Assessment Exchange). T-Systems Multimedia Solutions hat Nexans autoelectric zur Umsetzung des Standards beraten, geschult und die erforderlichen Audits durchgeführt.


Mehr zur Referenz

APOGEPHA Arzneimittel - Security Training

Bei der Forschung und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen im Healthcare-Bereich entstehen sensible und besonders schützenswerte Daten. Datenverlust durch kriminelle Handlungen stellt zudem eine existentielle Bedrohung für ein Innovationsunternehmen dar.


Mehr zur Referenz

Krones AG - Automatisierte Prozesse

Um nicht nur im Maschinenbau, sondern auch im Büro von der Automatisierung zu profitieren, implementierte T-Systems Multimedia Solutions eine zentrale Automationsplattform für die Beschleunigung von Prozessen in Einkauf und Logistik.


Mehr zur Referenz

Blinden- und Sehbehinderten- verband Sachsen e.V.

Besonders wichtig ist die Barrierefreiheit für die Internetpräsenz von Interessenvertretungen von Menschen mit Beeinträchtigungen, so auch für den Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e. V. (BSVS). Die Selbsthilfeorganisation überließ es deshalb den Experten der T-Systems Multimedia Solutions, ihre neue Website auf mögliche Barrieren zu testen.


Mehr zur Refernz

SID - Ganzheitliche Qualitätssicherung

Der Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste (SID) setzt bei der Qualitätssicherung seiner eGovernment-Plattform und den zahlreichen IT-Verfahren des Freistaates Sachsen auf T-Systems Multimedia Solutions. In Abhängigkeit vom Bedarf und vom IT-Verfahren wird dem SID ein Dienstleistungspool zur Seite gestellt, der den gesamten Testprozess sowie verschiedenste Testarten abdeckt.


Mehr zur Referenz

Allianz - Barrierefreier Web-Zugang

Gerade als Versicherungsunternehmen, bei dem es um die Absicherung der Lebenssituation und den Lebensalltag von Menschen geht, spielt der gesicherte Zugang zu Online-Angeboten auch für Personen mit eingeschränkten körperlichen Fähigkeiten eine enorme Rolle, so für blinde, sehbehinderte, manuell eingeschränkte und gehörlose Menschen.


Mehr zur Referenz

National Bank of Abu Dhabi - Last- und Performancetests

Mobile Anwendungen müssen insbesondere im Banking-Umfeld höchsten Qualitätsanforderungen genügen. Die National Bank of Abu Dhabi, führende Bank im Nahen Osten, setzt dabei auf Qualität ”Made in Germany”: T-Systems Multimedia Solutions beriet den Finanzdienstleister bei der Entwicklung und Einführung einer mobilen Banking App und eines mobilen Bezahlsystems. Die Experten aus Deutschland sorgen mit umfangreichen Testreihen auch dafür, dass die Applikationen auf sämtlichen mobilen Endgeräten mit maximaler Performance laufen.


Mehr zur Referenz

Vorwerk - Performancetests

Maximale Software-Qualität über den gesamten Lebenszyklus ist gerade für geschäftskritische Web-Applikationen unverzichtbar. Vorwerk nutzt eine Intranet-Applikation mit SAP-Anbindung zur zentralen Auftragserfassung, auf die der Direktvertrieb ständig zugreift. Klar, dass es bei dieser Anwendung auf besonders hohe Leistung, Stabilität und Zuverlässigkeit ankommt.


Mehr zur Referenz

Enso - Security Check für Webanwendungen

Wie jedes Unternehmen mit digitalen Angeboten stehen auch Energieversorger wie die ENSO vor der Herausforderung, ihre webbasierten Anwendungen bestmöglich gegen externe Angriffe und Missbrauch zu schützen. Sensible Unternehmens- und Kundendaten könnten in falsche Händegeraten – mit weitreichenden Auswirkungen auf die Reputation, die Geschäftstätigkeit und die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens.


Mehr zur Referenz

EPLAN - Automatisierter Import von Katalogdaten

Um Planungssoftware für das Elektro-Engineering anbieten zu können, müssen Daten verschiedenster Komponenten, die im Maschinen-, Anlagen- und Schaltschrankbau eingesetzt werden, verfügbar sein – von Hand eingepflegt nimmt dieser Prozess viel wertvolle Mitarbeiterzeit in Anspruch. Da Effizienz ein Leitmotto von EPLAN ist, sollte der Import von Katalogdaten automatisiert stattfinden.


Mehr zur Referenz